Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 21.02.2018:

Seite 1 von 1

freie Plätze Yoga und Entspannung

(SM, Mi., 21.2., 16.45 Uhr )

Yoga ist ein Jahrtausend altes geniales System an Körperhaltungen, Atemübungen und Verhaltensregeln im Umgang mit anderen und sich selbst. Yoga soll dazu beitragen, den Menschen körperlich und geistig gesund zu erhalten. Im Mittelpunkt des Kurses stehen vor allem Körperhaltungen und Atemübungen, abgestimmt auf die einzelnen Kursteilnehmer (Alter und Konstitution spielen dabei keine Rolle). Ungleichgewichte im physischen/psychischen Bereich, die zu Krankheiten führen könnten, sollen aufgedeckt werden. Gleichzeitig sollen die Übungen den Teilnehmern ein Handwerkszeug sein, regulierend einzugreifen. Über eine verbesserte Wahrnehmung des eigenen Körpers ist es möglich, Flexibilität, Stabilität, Konzentrationsfähigkeit und geistige Entspannung zu fördern.
Bitte mitbringen: eine Decke, kleines Kissen, bequeme Kleidung
Entdecken Sie im Stress einen Wegweiser zu Mut als auch Gelassenheit im Umgang mit den Notwendigkeiten des Lebens. Praktische und einfache Körper-, Atem-, Entspannungs- und Geistesübungen, Meditation, Bewegung in der Natur und gemeinsame Gespräche stärken Ihre Stress- und Entspannungskompetenz für den Alltag. Stressbefriedung - ein liebevolles Konzept im Umgang mit den Herausforderungen des Lebens!
Die Progressive Muskelentspannung ist ein leicht erlernbares Entspannungsverfahren. Es kann im Alltag schnell und flexibel eingesetzt werden. Geeignet ist es besonders für Menschen, die noch keine oder wenig Erfahrung mit Entspannungstechniken haben. Durch bewusstes An- und Entspannen der einzelnen Muskelgruppen wird die Entspannung des ganzen Körpers erreicht. Nervosität und Verspannungen können gut abgebaut werden. Neben der körperlichen Entspannung wird zugleich die seelisch-mentale Entspannung ermöglicht. Innere Ruhe, Ausgeglichenheit und Gelassenheit kehren dadurch ins Leben zurück. Entwickelt wurde das Verfahren der Progressiven Muskelentspannung ab den 1920er Jahren durch E. Jacobsen, einem amerikanischen Physiologen. Seit den 1980er wird dieses Entspannungsverfahren u.a. auch in der Rehabilitation und Kuren eingesetzt

freie Plätze Ich beweg mich - Rückenfit

(SM, Mi., 21.2., 18.30 Uhr )

Kraft und Entspannung für die Wirbelsäule

Den Rücken stark machen, den Körper in Balance bringen und sich geschmeidig bewegen. Die Gelenk schonende Gymnastik stabilisiert den Rücken, löst Verspannungen und sorgt für eine bessere Haltung, dabei steht auch Ihre individuelle Situation im Mittelpunkt. Sie lernen viele nützliche Tricks kennen, die Ihnen dabei helfen, Ihre Wirbelsäule zu Hause und am Arbeitsplatz zu entlasten. Entspannungs- und Atemübungen sorgen für Erholung und ein positives Körpergefühl.
Gut für alle, die Ihrem Rücken etwas Gutes tun möchten. Auch für Menschen, die leichte Verschleißerscheinungen an der Wirbelsäule haben, Osteoporose oder Arthrose vorbeugen möchten, ist dieser Kurs ideal. Bewegung ist Wohlfühlen. Bewegung ist Leben.

freie Plätze Line Dance

(MGN, Mi., 21.2., 18.30 Uhr )

Line Dance ist eine Art Formationstanz, den man ohne Partner ausüben und überall anwenden kann. Dabei ist die Musikrichtung völlig egal. Das Größte ist eine Tanzfläche voll Line Dancer, die alle die gleiche Choreografie tanzen. Das ist bei dieser Tanzart durchaus üblich und keine Seltenheit, weil Line Dancer auf der ganzen Welt die gleichen Choreografien lernen. Nicht zuletzt hält man seinen Körper fit, schult die Hirnzellen, bekommt ein neues Körpergefühl und erhält ganz nebenbei noch eine gute Körperhaltung.

freie Plätze Die kleine Nähschule - Modul II

(SM, Mi., 21.2., 17.30 Uhr )

In diesem Kurs können TeilnehmerInnen mit Vorkenntnissen der Jahreszeit entsprechende dekorative Näharbeiten umsetzen. Wir beginnen mit herbstlichen Blättern, Pilzen und Äpfeln (oder individuell nach Absprache).

Bitte mitbringen: Nähmaschine, Nähgarn und Schere.

freie Plätze Vortrag: Die Kelten gestern und heute

(SM, Mi., 21.2., 18.00 Uhr )

Anmeldung möglich Spanisch Grundstufe II (A1-A2)

(MGN, Mi., 21.2., 18.00 Uhr )

Nach neuesten Erkenntnissen sprechen etwa 388 Millionen Menschen auf der Welt sprechen Spanisch als Muttersprache, weitere ca. 59 Millionen als Zweitsprache. Die korrekte spanische Bezeichnung ist "Castellano", die Sprache Kastiliens. Nicht nur in Spanien, sondern in weiten Teilen Lateinamerikas ist Spanisch die Amtssprache. In den Vereinigten Staaten ist Spanisch nach Englisch die zweithäufigste Sprache. Kein Wunder also, dass das Spanischlernen so nachgefragt wird. Im Grundkurs erhalten Sie das nötige Rüstzeug, um in einfachen Alltagssituationen sprachlich klar zu kommen.

Seite 1 von 1

vhs Geschäftsstelle Meiningen

Klostergasse 1
98617 Meiningen
Tel.: 03693/50180
Fax: 03693/501810
E-Mail: anmeldung-mgn@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo  13.00-15.30 Uhr
Di   9.00-12.00 u. 13.00-18.00 Uhr
Do  9.00-12.00 u. 13.00-15.30 Uhr
Fr   9.00-12.00 Uhr

vhs-Außenstelle Schmalkalden

Sandgasse 2
98574 Schmalkalden
Tel.: 03683/402825
Fax.: 03683/401901
E-Mail.: anmeldung-sm@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr:   08:30 Uhr-12:00 Uhr
Di:                      13:00-17:30 Uhr

vhs-Außenstelle Zella-Mehlis

Sommerauweg 27
98544 Zella-Mehlis
Tel.: 03682/482976
Fax: 03682/896331
E-Mail: anmeldung-zm@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo, Di  9.00-12.00 Uhr
Do        9.00-12.00 u. 13.00-18.00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen