Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 15.01.2018:

Seite 1 von 1

freie Plätze Tai Chi für Jedermann

(ZM, Mo., 15.1., 16.45 Uhr )

Lebensfreude und Vitalität bis ins hohe Alter will gepflegt sein.
Der Weg liegt in einfachen Übungen des Tai Chi und QiGong. Seit Jahrtausenden werden sie zur Bewältigung von Alltagsaufgaben, Vorbeugung von Krankheiten, Begleitung von Genesungsprozessen, Stressabbau und zur Erhöhung der Lebensqualität angewandt. Sie richten sich an Junge und Junggebliebene jeden Geschlechts selbst mit individuellen Einschränkungen.

Anmeldung möglich Pilates für Beginner und Fortgeschrittene

(SM, Mo., 15.1., 10.00 Uhr )

Das sanfte Training bringt schnelle Erfolge

Das Ganzkörpertraining nach Joseph Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Im Zentrum stehen Bauch, Hüften, Po und Rücken: die Körpermitte, im Pilates auch "Powerhouse" genannt. Pilates kräftigt, entspannt und dehnt auf sanfte Weise die tiefen Muskeln. Der Körper wird straff und geschmeidig, die Haltung aufrecht. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren.
Gut für alle, die sich ein sanftes und effektives Training für den ganzen Körper wünschen. Keine Vorkenntnisse nötig! In jedem Alter geeignet!
Mitzubringen: bequeme Kleidung, Turnschuhe oder Socken, Decke, Handtuch, flaches Kissen
Das sanfte Training bringt schnelle Erfolge

Das Ganzkörpertraining nach Joseph Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Im Zentrum stehen Bauch, Hüften, Po und Rücken: die Körpermitte, im Pilates auch „Powerhouse“ genannt. Pilates kräftigt, entspannt und dehnt auf sanfte Weise die tiefen Muskeln. Der Körper wird straff und geschmeidig, die Haltung aufrecht. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren.
Gut für alle, die sich ein sanftes und effektives Training für den ganzen Körper wünschen. Keine Vorkenntnisse nötig! In jedem Alter geeignet!
Mitzubringen: bequeme Kleidung, Turnschuhe oder Socken, Decke, Handtuch, flaches Kissen

Anmeldung möglich Die Montagsmaler

(MGN, Mo., 15.1., 15.30 Uhr )

Kunstkurs für Kinder von 7 bis 12 Jahren

Im Mittelpunkt steht eine zeichnerische Entdeckungsreise. Gestalterische Grundlagen werden spielerisch vermittelt. Wir wollen auch ein Museum oder eine Ausstellung besuchen und uns inspirieren lassen zu neuen Sichtweisen und zum experimentellen Arbeiten im Malraum. Wichtig sind Beobachten, Wahrnehmen und die Freude am kreativen Tun.

Anmeldung möglich Pflegekurs Plus "Pflege in der Häuslichkeit"

(SM, Mo., 15.1., 18.30 Uhr )

Die Pflege eines Angehörigen führt zu unzähligen Veränderungen im Leben des Pflegenden und wird nicht nur seelisch, sondern auch körperlich eine Herausforderung. Pflege bringt neben jeder Menge "Papierkrieg" auch viele offenen Fragen mit sich. Pflegenden Angehörigen fehlt oftmals das Wissen, wie die Pflege in die Praxis umgesetzt werden kann. In diesem Kurs erhalten Sie viele nützliche Hinweise zum Leistungsrecht der Kassen, zum Betreuungsrecht und zu Fragen der Alltagsorganisation - aber auch das notwendige Wissen, um Grenzen der häuslichen Pflege zu erkennen. Der Kurs wird von der AOK Plus gefördert. Die Teilnahme ist für Angehörige von Pflegebedürftigen und ehrenamtlich Interessierte kostenlos.
Seit 2004 hält sich der Meininger Zahnarzt Maik Wieczorrek regelmäßig im indischen Himalaya auf, um zusammen mit den Amchis, den tibetischen Naturheilern, die zahnmedizinische Situation in ihren abgelegenen Bergdörfern etwas zu verbessern. Daraus entstanden ist der Verein „ Ladakhpartners-Partnership Lokal Doctors e.V.“. Schon im Sommer ist es sehr schwer, die Dörfer zu erreichen und die Lebensbedingungen sind kompliziert. Im Winter zeigt sich jedoch das wahre Gesicht dieser Region. In dieser Jahreszeit herrscht nicht der Mensch sondern die Natur. Der einzige Weg, der die Menschen in die abgelegenen Dörfer um Lingshed und nach Zanskar bringt, ist dann ein teilweise zugefrorener Fluss, der Chadar, wie man den zugefrorenen Zanskarfluss hier auch nennt. Jeder muss hier lang, wenn er zum Beispiel in die Stadt Leh muss auch Frauen, Kinder und alte Menschen.
2010 machte sich auch der Meininger Zahnarzt auf den „ Eisigen Weg“ um die Amchis in den Dörfern unter diesen Bedingungen zu treffen.
Darüber wird er in seinem Vortrag berichten und das, als ob es gestern war.“

Seite 1 von 1

vhs Geschäftsstelle Meiningen

Klostergasse 1
98617 Meiningen
Tel.: 03693/50180
Fax: 03693/501810
E-Mail: anmeldung-mgn@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo  13.00-15.30 Uhr
Di   9.00-12.00 u. 13.00-18.00 Uhr
Do  9.00-12.00 u. 13.00-15.30 Uhr
Fr   9.00-12.00 Uhr

vhs-Außenstelle Schmalkalden

Sandgasse 2
98574 Schmalkalden
Tel.: 03683/402825
Fax.: 03683/401901
E-Mail.: anmeldung-sm@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr:   08:30 Uhr-12:00 Uhr
Di:                      13:00-17:30 Uhr

vhs-Außenstelle Zella-Mehlis

Sommerauweg 27
98544 Zella-Mehlis
Tel.: 03682/482976
Fax: 03682/896331
E-Mail: anmeldung-zm@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo, Di  9.00-12.00 Uhr
Do        9.00-12.00 u. 13.00-18.00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen