Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Basispflegekurs "Pflege in der Häuslichkeit"" (Nr. P126SM) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.
Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 31 von 33

Verlegte Dinge, vergessene Verabredungen - ein Grund zur Sorge? Die Vermutung in der Familie, dass eine Demenzerkrankung vorliegen könnte. Ein Familienmitglied hat sich in den letzten Monaten stark verändert. Und nun der Gang zum Arzt. Und tatsächlich, der Verdacht bestätigt sich: Es liegt eine Demenz vor. Was nun? Was bedeutet dies für die gesamte Familie? Müssen wir unser Leben nun umstellen? Aber wie und wo finden wir Hilfe?
Sie erhalten einen Einblick in das Krankheitsbild und die damit verbundenen Auswirkungen. Sie zeigt aber auch Möglichkeiten auf, die Last zu verteilen und mit der Situation umzugehen.
Die Veranstaltung richtet sich an Angehörige von Menschen mit Demenz und an interessierte Bürger.

Anmeldeschluss: 09. Mai 2018
Kursinhalt:
Die Zahl der Rentner, die Steuern zahlen müssen, nimmt zu. Das hat zwei Gründe: Je später man in Rente geht, desto höher ist der Anteil der Rente, den man versteuern muss. Hinzu kommt, dass Rentenerhöhungen voll steuerpflichtig sind. Die Rentner rutschen stückchenweise in die Besteuerung. Das heißt, selbst wer früher keine Steuern zahlen musste, ist nach einigen Rentenerhöhungen heute möglicherweise doch steuerpflichtig und muss auf der Hut sein.
Das Finanzministerium schätzt, dass ca. 1,3 Millionen Senioren Steuern entrichten müssen! Aber nur unter bestimmten Bedingungen. In diesem Kurs wird erklärt, was besteuert wird und welche Freibeträge gelten.

Kursziel:
Steuergesetze sind komplex, unübersichtlich und für den normalen Laien meist nicht durchschaubar. Mit diesem Vortrag soll ein Grundverständnis über die Besteuerung von Alterseinkünften vermittelt werden.

freie Plätze Wachstumszeiten und Standorte von Pilzen

(MGN, Di., 15.5., 18.00 Uhr )

In diesem bebilderten Vortrag geht es um folgende Schwerpunkte:
-Sinnvolle „Sammelregeln“
-Grundsätzliches zu Wachstumszeiten
-Holz- und bodenbewohnende Pilze
-Pilze verschiedener Bodenarten
-Tipps zur Pilzsuche an geeigneten Stellen
Im Wonnemonat Mai erblüht das Grün in besonderer Weise. Mit der wärmenden Frühlingssonne, dem klaren Bergwasser und den Duft von Wald und Flur, zieht es uns hinaus. Die Natur erwacht und zeigt sich von ihrer schönsten Seite. Da heißt es tief atmen, genießen, schmecken, schnuppern, fühlen, berühren, lauschen, beobachten, den Schmetterlingen nachschauen, entspannen, relaxen ...
Diese Wanderung ist insbesondere für Personen mit Alltagseinschränkungen incl. Begleitperson angelegt.
Start- und Ziel: Suhl/Goldlauter, Parkplatz am Eingang zum Biosphärenreservat,
Schwierigkeitsstufe leicht
Ganzheitliche Massagen und Do-In Übungen - traditionelle Körperübungen aus dem Osten
Für Paare, Freunde, Freundinnen offen für alle Generationen

Do-In Übungen sind jahrtausendalte yogaähnliche Übungen, die im Atemrhythmus ausgeführt werden. DO-IN-Übungen bewirken ein Krafttanken, in die Mitte kommen, stressresistenter / leistungsfähiger zu werden, Spaß zu haben ... Es handelt sich um eine asiatische Heilgymnastik und Selbstakupressur für jeden Menschen zur geistig, seelischen und körperlichen Gesunderhaltung. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. In diesem Kurs erlernen Sie einfache Massagetechniken aus Shiatsu und der Thai-Massage. Beide Massagetechniken sind Akupressurmassagen, die im bekleideten Zustand durchgeführt werden. Shiatsu heißt übersetzt "Finger-Druck". Die Thai-Massage, die in dem Kurs Anwendung findet ist unseren anatomischen Bedingungen in Europa angepasst. Es werden gezielt Akupressurpunkte tonisiert, die unmittelbar eine Wirkung auf Körper und Psyche auslösen. Hinzu kommen einfache angenehme Dehnungen, die das Gefühl vermitteln, wieder im Fluss zu sein.

freie Plätze Kräuterwanderung - Der Mai ist gekommen...

(SM, Sa., 26.5., 10.00 Uhr )

Wildkräuter können unsere Küche auf verschiedene Arten bereichern und als Heilmittel verwendet werden. Sie zeichnen sich durch ungewöhnlichen Geschmack und gesunde Inhaltsstoffe aus. Erfahren Sie mehr über die Pflanzen vor Ihrer Haustür und ihrer Nutzung für die Gesundheit. Lernen Sie die verschiedenen Pflanzen kennen und entdecken Sie die Möglichkeiten die Ihnen die Natur bei Wanderungen und Waldspaziergängen bietet. Eine Vielfalt von Pflanzen für köstliche Gerichte und Heilmittel für so manches Wehwehchen sind hierbei zu entdecken.

freie Plätze Basispflegekurs "Pflege in der Häuslichkeit"

(SM, Mo., 28.5., 18.30 Uhr )

Die Pflege eines Angehörigen führt zu unzähligen Veränderungen im Leben des Pflegenden und wird nicht nur seelisch sondern auch körperlich eine Herausforderung. Pflege bringt neben jeder Menge „Papierkrieg“ auch viele offene Fragen mit sich. Pflegenden Angehörigen fehlt oftmals das Wissen, wie die Pflege in die Praxis umgesetzt werden kann. In diesem Kurs erhalten Sie viele nützliche Hinweise zum Leistungsrecht der Kassen, zum Betreuungsrecht und zu Fragen der Alltagsorganisation – aber auch das notwendige Wissen, um Grenzen der häuslichen Pflege zu erkennen. Die Teilnahme ist für Angehörige von Pflegebedürftigen und ehrenamtlich Interessierte kostenlos.
Der Kurs wird von der AOK Plus gefördert.

freie Plätze Kräuterwerkstatt

(SM, Mi., 30.5., 18.00 Uhr )

In der Kräuterwerkstatt lädt die Kräuterfrau ein, selbst aktiv zu werden. Nach einer Einführung über die wichtigsten heimischen Kräutern, kommen Sie selbst zu Zuge. Lassen Sie sich überraschen, was je nach jahreszeitlichem Angebot der Natur, aus den Pflanzen alles hergestellt werden kann. Zusätzlich erfahren Sie viele nützliche Hinweise über die Wirkung und Anwendungsmöglichkeiten der Kräuter. Die TeilnehmerInnen erhalten dazu eine Handreichung mit den wichtigsten Informationen aus der Kräuterwerkstatt und weiteren Rezepten.
zzgl. Materialkosten

freie Plätze Kräuterwanderung - Der Mai ist gekommen...

(ZM, Sa., 2.6., 10.00 Uhr )

Wildkräuter können unsere Küche auf verschiedene Arten bereichern und als Heilmittel verwendet werden. Sie zeichnen sich durch ungewöhnlichen Geschmack und gesunde Inhaltsstoffe aus. Erfahren Sie mehr über die Pflanzen vor Ihrer Haustür und ihrer Nutzung für die Gesundheit. Lernen Sie die verschiedenen Pflanzen kennen und entdecken Sie die Möglichkeiten die Ihnen die Natur bei Wanderungen und Waldspaziergängen bietet. Eine Vielfalt von Pflanzen für köstliche Gerichte und Heilmittel für so manches Wehwehchen sind hierbei zu entdecken.

freie Plätze Excel 2010 - Basiswissen (2)

(ZM, Mo., 4.6., 17.30 Uhr )

Kursinhalte:
- Grundlagen der Tabellenkalkulation
- Grundlegende Zellformatierung
- Effektives Arbeiten mit Funktionen I
- relative und absolute Zellbezüge
- Nützliche Arbeitstechniken

Vorkenntnisse: gute PC-Kenntnisse, Grundlagenkurs Excel

Seite 31 von 33

vhs Geschäftsstelle Meiningen

Klostergasse 1
98617 Meiningen
Tel.: 03693/50180
Fax: 03693/501810
E-Mail: anmeldung-mgn@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo  13.00-15.30 Uhr
Di   9.00-12.00 u. 13.00-18.00 Uhr
Do  9.00-12.00 u. 13.00-15.30 Uhr
Fr   9.00-12.00 Uhr

vhs-Außenstelle Schmalkalden

Sandgasse 2
98574 Schmalkalden
Tel.: 03683/402825
Fax.: 03683/401901
E-Mail.: anmeldung-sm@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr:   08:30 Uhr-12:00 Uhr
Di:                      13:00-17:30 Uhr

vhs-Außenstelle Zella-Mehlis

Sommerauweg 27
98544 Zella-Mehlis
Tel.: 03682/482976
Fax: 03682/896331
E-Mail: anmeldung-zm@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo, Di  9.00-12.00 Uhr
Do        9.00-12.00 u. 13.00-18.00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen