Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Gesundheit und Fitness >> Entspannung und Meditation

Seite 1 von 2

fast ausgebucht Yoga und Entspannung

(ZM, Mo., 8.1., 9.30 Uhr )

Wenn es der Seele nicht gut geht, zeigt sich dies in unserem Körper. Es entstehen Verspannungen und Blockaden, die auch schmerzhaft sein können. Umgekehrt belastet ein schlechter körperlicher Zustand auch das seelische Wohlbefinden. Durch Yoga- und Atemübungen werden die Teilnehmenden beweglicher und lernen ihren Körper besser zu spüren. Sie erfahren körperliche und geistige Möglichkeiten, um sich die notwendige Entspannung zu verschaffen. Sie verbessern Koordination, Beweglichkeit und Atemverhalten. Durch das Erlernen der Entspannungsmethoden aktivieren Sie Ihre Selbstheilungskräfte und übernehmen so Verantwortung für Ihre Gesundheit.

freie Plätze Yoga und Entspannung

(ZM, Mo., 9.4., 9.30 Uhr )

Wenn es der Seele nicht gut geht, zeigt sich dies in unserem Körper. Es entstehen Verspannungen und Blockaden, die auch schmerzhaft sein können. Umgekehrt belastet ein schlechter körperlicher Zustand auch das seelische Wohlbefinden. Durch Yoga- und Atemübungen werden die Teilnehmenden beweglicher und lernen ihren Körper besser zu spüren. Sie erfahren körperliche und geistige Möglichkeiten, um sich die notwendige Entspannung zu verschaffen. Sie verbessern Koordination, Beweglichkeit und Atemverhalten. Durch das Erlernen der Entspannungsmethoden aktivieren Sie Ihre Selbstheilungskräfte und übernehmen so Verantwortung für Ihre Gesundheit.

freie Plätze Yoga und Entspannung

(ZM, Di., 10.4., 18.00 Uhr )

Wenn es der Seele nicht gut geht, zeigt sich dies in unserem Körper. Es entstehen Verspannungen und Blockaden, die auch schmerzhaft sein können. Umgekehrt belastet ein schlechter körperlicher Zustand auch das seelische Wohlbefinden. Durch Yoga- und Atemübungen werden die Teilnehmenden beweglicher und lernen ihren Körper besser zu spüren. Sie erfahren körperliche und geistige Möglichkeiten, um sich die notwendige Entspannung zu verschaffen. Sie verbessern Koordination, Beweglichkeit und Atemverhalten. Durch das Erlernen der Entspannungsmethoden aktivieren Sie Ihre Selbstheilungskräfte und übernehmen so Verantwortung für Ihre Gesundheit.

auf Warteliste Yoga und Entspannung

(ZM, Di., 9.1., 19.30 Uhr )

Wenn es der Seele nicht gut geht, zeigt sich dies in unserem Körper. Es entstehen Verspannungen und Blockaden, die auch schmerzhaft sein können. Umgekehrt belastet ein schlechter körperlicher Zustand auch das seelische Wohlbefinden. Durch Yoga- und Atemübungen werden die Teilnehmenden beweglicher und lernen ihren Körper besser zu spüren. Sie erfahren körperliche und geistige Möglichkeiten, um sich die notwendige Entspannung zu verschaffen. Sie verbessern Koordination, Beweglichkeit und Atemverhalten. Durch das Erlernen der Entspannungsmethoden aktivieren Sie Ihre Selbstheilungskräfte und übernehmen so Verantwortung für Ihre Gesundheit.

freie Plätze Yoga und Entspannung

(ZM, Di., 10.4., 19.30 Uhr )

Wenn es der Seele nicht gut geht, zeigt sich dies in unserem Körper. Es entstehen Verspannungen und Blockaden, die auch schmerzhaft sein können. Umgekehrt belastet ein schlechter körperlicher Zustand auch das seelische Wohlbefinden. Durch Yoga- und Atemübungen werden die Teilnehmenden beweglicher und lernen ihren Körper besser zu spüren. Sie erfahren körperliche und geistige Möglichkeiten, um sich die notwendige Entspannung zu verschaffen. Sie verbessern Koordination, Beweglichkeit und Atemverhalten. Durch das Erlernen der Entspannungsmethoden aktivieren Sie Ihre Selbstheilungskräfte und übernehmen so Verantwortung für Ihre Gesundheit.

freie Plätze Yoga und Entspannung

(ZM, Fr., 13.4., 18.00 Uhr )

Wenn es der Seele nicht gut geht, zeigt sich dies in unserem Körper. Es entstehen Verspannungen und Blockaden, die auch schmerzhaft sein können. Umgekehrt belastet ein schlechter körperlicher Zustand auch das seelische Wohlbefinden. Durch Yoga- und Atemübungen werden die Teilnehmenden beweglicher und lernen ihren Körper besser zu spüren. Sie erfahren körperliche und geistige Möglichkeiten, um sich die notwendige Entspannung zu verschaffen. Sie verbessern Koordination, Beweglichkeit und Atemverhalten. Durch das Erlernen der Entspannungsmethoden aktivieren Sie Ihre Selbstheilungskräfte und übernehmen so Verantwortung für Ihre Gesundheit.

fast ausgebucht Yoga und Entspannung

(ZM, Fr., 12.1., 19.30 Uhr )

Wenn es der Seele nicht gut geht, zeigt sich dies in unserem Körper. Es entstehen Verspannungen und Blockaden, die auch schmerzhaft sein können. Umgekehrt belastet ein schlechter körperlicher Zustand auch das seelische Wohlbefinden. Durch Yoga- und Atemübungen werden die Teilnehmenden beweglicher und lernen ihren Körper besser zu spüren. Sie erfahren körperliche und geistige Möglichkeiten, um sich die notwendige Entspannung zu verschaffen. Sie verbessern Koordination, Beweglichkeit und Atemverhalten. Durch das Erlernen der Entspannungsmethoden aktivieren Sie Ihre Selbstheilungskräfte und übernehmen so Verantwortung für Ihre Gesundheit.

freie Plätze Yoga und Entspannung

(ZM, Fr., 13.4., 19.30 Uhr )

Wenn es der Seele nicht gut geht, zeigt sich dies in unserem Körper. Es entstehen Verspannungen und Blockaden, die auch schmerzhaft sein können. Umgekehrt belastet ein schlechter körperlicher Zustand auch das seelische Wohlbefinden. Durch Yoga- und Atemübungen werden die Teilnehmenden beweglicher und lernen ihren Körper besser zu spüren. Sie erfahren körperliche und geistige Möglichkeiten, um sich die notwendige Entspannung zu verschaffen. Sie verbessern Koordination, Beweglichkeit und Atemverhalten. Durch das Erlernen der Entspannungsmethoden aktivieren Sie Ihre Selbstheilungskräfte und übernehmen so Verantwortung für Ihre Gesundheit.
- Wie kann ich den Tag lustvoll beginnen?
- Was bereitet mir Freude, bringt mich in Fahrt?
- Wie verbinde ich meinen Alltag mit angenehmen?
- Wie schaffe ich das alles ohne zusätzlichen Aufwand?

Die Antwort - Tai Chi, Energie die Freude macht.
Richtig Atmen, Sitzen, Stehen und Gehen.

freie Plätze Tai Chi für Jedermann

(ZM, Do., 8.3., 16.45 Uhr )

Lebensfreude und Vitalität bis ins hohe Alter will gepflegt sein.
Der Weg liegt in einfachen Übungen des Tai Chi und QiGong. Seit Jahrtausenden werden sie zur Bewältigung von Alltagsaufgaben, Vorbeugung von Krankheiten, Begleitung von Genesungsprozessen, Stressabbau und zur Erhöhung der Lebensqualität angewandt. Sie richten sich an Junge und Junggebliebene jeden Geschlechts selbst mit individuellen Einschränkungen.

Seite 1 von 2

vhs Geschäftsstelle Meiningen

Klostergasse 1
98617 Meiningen
Tel.: 03693/50180
Fax: 03693/501810
E-Mail: anmeldung-mgn@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo  13.00-15.30 Uhr
Di   9.00-12.00 u. 13.00-18.00 Uhr
Do  9.00-12.00 u. 13.00-15.30 Uhr
Fr   9.00-12.00 Uhr

vhs-Außenstelle Schmalkalden

Sandgasse 2
98574 Schmalkalden
Tel.: 03683/402825
Fax.: 03683/401901
E-Mail.: anmeldung-sm@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr:   08:30 Uhr-12:00 Uhr
Di:                      13:00-17:30 Uhr

vhs-Außenstelle Zella-Mehlis

Sommerauweg 27
98544 Zella-Mehlis
Tel.: 03682/482976
Fax: 03682/896331
E-Mail: anmeldung-zm@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo, Di  9.00-12.00 Uhr
Do        9.00-12.00 u. 13.00-18.00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen