Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Beruf und Karriere >> Buchführung / Betriebswirtschaftslehre

Seite 1 von 1

Der Kurs richtet sich an Gewerbetreibende, die ihre Buchführung selbst erledigen möchten, und an Mitarbeiter/-innen sowie Interessierte, die eine Tätigkeit in der Finanzbuchhaltung anstreben.
Inhalt: Rechtsgrundlage der Buchführung; Inventur und Inventar; Bilanz; Erfolgsermittlung; Bestandskonten; Erfolgskonten; Warenkonten; Umsatzsteuerkonten; Kontenrahmen und Kontenplan; Abschreibung der Sachanlagen; Privatkonten; Bezugskosten, Gutschriften, Skonti; Organisation der Finanzbuchhaltung; Arbeitsmaterialien: T-Konten- Block, Arbeitsblock, Aktenordner, Lineal, Schreibzeug, Taschenrechner

freie Plätze Buchführung für Klein- und Mittelbetriebe- Teil II

(SM, Beginn: ab 8 Teilnehmern
15x Mi 17:30-20:30 Uhr , .., 17.30 Uhr )

Fortsetzung des Kurses "Buchführung für Klein und Mittelbetriebe - Teil I".
Inhalt: Abschreibung; Warenbezugskonten, Vertriebskonten; Warenrücksendungen und Gutschriften; Preisnachlässe und Preisabzüge; Sachanlagenverkehr; Wechselverkehr; Interimskonten; internationale Geschäftsfälle; Personalaufwendungen; Leasing; Steuern und steuerliche Nebenleistungen; zeitliche Abgrenzung von Aufwendungen und Erträgen; Arbeitsmaterialien: T-Konten-Block, Arbeitsblock, Aktenordner, Lineal, Schreibzeug, Taschenrechner;
Voraussetzungen: Buchführung Teil I, Grundkenntnisse zur Buchführung

freie Plätze Buchführung am PC mit Lexware Financial Office

(SM, Beginn: ab 8 Teilnehmern
15x Mi 17:30-20:30 Uhr , .., 17.30 Uhr )

Überblick über das Programm Lexware Buchhalter
(identisch mit Lexware Financial Office,
Lexware Financial Office plus, Lexware Financial
professional)
- Buchen auf Bestands- und Personenkonten
- Splittbuchungen
- Privatkonto
- Verbuchen von Skonto und Gutschriften
- Anlegen neuer Konten
- Aufbau von Dokumenten der Buchhaltung
- verschiedene Belegnummernkreise
- Tipps und Tricks
- komplexe Übungen mit Übungsbelegen
Voraussetzung: Buchführung I und II oder eine vergleichbare Ausbildung

freie Plätze Grundlagen der Lohn- und Gehaltsabrechnung mit Lexware financial office pro

(SM, Beginn: ab 8 Teilnehmern
15x Mi 17:30-20:30 Uhr , .., 17.30 Uhr )

Der Kurs wendet sich an Gewerbetreibende und kaufmännische Mitarbeiter/-innen ohne Vorkenntnisse. Ziel des Kurses ist, die notwendigen Grundkenntnisse zu vermitteln, um die Lohn- und Gehaltsabrechnung selbstständig erledigen zu können.
Inhalt: Grundschema und Arbeitsschritte der Lohn- und Gehaltsabrechnung; Melde- und Erklärungspflichten des Arbeitgebers; Vermögensbildung und Vermögensbeteiligung; Kranken- und Pflegeversicherung; Gesetzliche Renten- und Arbeitslosenversicherung; Geringfügige und kurzfristige Beschäftigung; Sonstige Bezüge und einmalig gezahltes Arbeitslosengeld; Urlaub; Krankheit:
(20 UE Grundlagen + 10 UE Lexware)

freie Plätze Einnahme - Überschussrechnung Gewinnermittlung nach §4 ESTG / computergestützt

(SM, Beginn: ab 8 Teilnehmern
15x Mi 17:30-20:30 Uhr , .., Uhr )

Der Kurs richtet sich an Existenzgründer und kleine Unternehmen, die ihre Buchhaltung selbst machen wollen. Die Absolvierung des Kurses Buchhaltung I ist wünschenswert!

Theorie und manuelle Buchhaltung (20 UE)
- Wesen und Aufbau
- berechtigter Personenkreis
- Gemeinsamkeiten und Unterschiede zum Betriebsvermögensvergleich
- Aufzeichnungspflichten
- Umsatzsteuer
- Verbuchen von Ausgaben und Einnahmen,
nicht abzugsfähige Betriebsausgaben
- Verbuchen von besonderen Fällen: Umlaufvermögen,
abnutzbares Anlagevermögen, Abschreibungen,
Anlagespiegel, Ansparabschreibung,
nicht abnutzbares Anlagevermögen, Einlagen
und Entnahmen, Geld, durchlaufende
Posten, Darlehen und Zinsen, Auslandsgeschäfte,
Buchen von Geschäftsfällen für die
Einnahme-Überschussrechnung mit Lexware
(10 UE)
Der Kurs richtet sich an Gewerbetreibende, die ihre Buchführung selbst erledigen möchten, und an Mitarbeiter/-innen sowie Interessierte, die eine Tätigkeit in der Finanzbuchhaltung anstreben.
Inhalt: Rechtsgrundlage der Buchführung; Inventur und Inventar; Bilanz; Erfolgsermittlung; Bestandskonten; Erfolgskonten; Warenkonten; Umsatzsteuerkonten; Kontenrahmen und Kontenplan; Abschreibung der Sachanlagen; Privatkonten; Bezugskosten, Gutschriften, Skonti; Organisation der Finanzbuchhaltung; Arbeitsmaterialien: T-Konten- Block, Arbeitsblock, Aktenordner, Lineal, Schreibzeug, Taschenrechner

Seite 1 von 1

vhs Geschäftsstelle Meiningen

Klostergasse 1
98617 Meiningen
Tel.: 03693/50180
Fax: 03693/501810
E-Mail: anmeldung-mgn@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo  13.00-15.30 Uhr
Di   9.00-12.00 u. 13.00-18.00 Uhr
Do  9.00-12.00 u. 13.00-15.30 Uhr
Fr   9.00-12.00 Uhr

vhs-Außenstelle Schmalkalden

Sandgasse 2
98574 Schmalkalden
Tel.: 03683/402825
Fax.: 03683/401901
E-Mail.: anmeldung-sm@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr:   08:30 Uhr-12:00 Uhr
Di:                      13:00-17:30 Uhr

vhs-Außenstelle Zella-Mehlis

Sommerauweg 27
98544 Zella-Mehlis
Tel.: 03682/482976
Fax: 03682/896331
E-Mail: anmeldung-zm@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo, Di  9.00-12.00 Uhr
Do        9.00-12.00 u. 13.00-18.00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen