Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Gesundheit und Fitness >> Entspannung und Meditation

Seite 1 von 2

freie Plätze Yoga-Fitness

(SM, Mi., 28.2., 16.45 Uhr )

Ein ganzheitliches Fitness-Workout, für Jedermann erlernbar. Die Asanas (Körperübungen) werden flüssig miteinander verbunden und durch eine kontrollierte Atemtechnik synchronisiert. Ziel ist es, Körper, Geist und Seele miteinander zu vereinigen. Die Yogastunde wird jeweils mit einer umfassenden Entspannung abgeschlossen.

freie Plätze Yoga am Morgen

(SM, Di., 6.3., 9.00 Uhr )

Morgens ist der Geist noch frisch und nicht mit den Ereignissen des Tages belastet, sodass die Konzentration auf das WESENtliche leichter fällt.
Mit den Atemtechniken, Haltungen und Bewegungsfolgen des Hatha-Yoga wird der Körper "aufgeweckt", mit frischer Energie versorgt und die Aufmerksamkeit auf das eigene Erleben und Empfinden gerichtet. Den Hintergrund bildet dabei die Philosophie des Yoga mit den Lehren des Patanjali.
Die Teilnehmenden können so den Tag wach, beweglich, gelassen und achtsam beginnen.

freie Plätze Yoga am Morgen

(SM, Di., 5.6., 9.00 Uhr )

Morgens ist der Geist noch frisch und nicht mit den Ereignissen des Tages belastet, sodass die Konzentration auf das WESENtliche leichter fällt.
Mit den Atemtechniken, Haltungen und Bewegungsfolgen des Hatha-Yoga wird der Körper "aufgeweckt", mit frischer Energie versorgt und die Aufmerksamkeit auf das eigene Erleben und Empfinden gerichtet. Den Hintergrund bildet dabei die Philosophie des Yoga mit den Lehren des Patanjali.
Die Teilnehmenden können so den Tag wach, beweglich, gelassen und achtsam beginnen.

auf Warteliste Tai Chi - Qi Gong

(SM, Mo., 12.2., 18.00 Uhr )

Tai Chi - Qi Gong ist eine uralte chinesische Bewegungsform und fester Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Bewegungen, die ursprünglich aus dem Kampfsport stammen, werden langsam, fließend und ohne Kraft, jedoch voller Ausdruck und Schönheit ausgeführt. Sie dienen der Entwicklung, Stärkung und Festigung von Körper, Geist und Seele. Die Lebensenergie (Qi), die "Innere Kraft", wird angeregt, kultiviert und vermehrt. Sie wird bewusst erfahrbar und beeinflusst alle Körperfunktionen positiv. Der Energiefluss auf den Meridianen wird angeregt und Blockaden werden gelöst.
Tai Chi kann jede/r erlernen - egal ob alt oder jung, sportlich veranlagt oder nicht!
Durch regelmäßiges Üben wird der Qi-Fluss aktiviert und die körpereigenen Selbstheilungskräfte werden angeregt. Das Praktizieren von Tai Chi vertieft die Atmung, schafft Linderung bei den verschiedensten Erkrankungen und ist letztendlich ganz ohne Medikamente und deren Nebenwirkungen therapeutisch wirksam.
Der unverkennbare gesundheitliche Nutzen von Tai Chi - Qi Gong:
- energetische Blockaden werden gelöst
- die Entschlackung des Körpers wird angeregt
- die Schlafqualität verbessert sich
- die Ausdauer erhöht sich
- die Beweglichkeit verbessert sich
- der gesamte Körper wird gekräftigt
- das Körperbewusstsein wird erweitert
- Entspannung und Gelassenheit werden gefördert

freie Plätze Tai Chi - Qi Gong

(SM, Mo., 4.6., 18.00 Uhr )

Tai Chi - Qi Gong ist eine uralte chinesische Bewegungsform und fester Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Bewegungen, die ursprünglich aus dem Kampfsport stammen, werden langsam, fließend und ohne Kraft, jedoch voller Ausdruck und Schönheit ausgeführt. Sie dienen der Entwicklung, Stärkung und Festigung von Körper, Geist und Seele. Die Lebensenergie (Qi), die "Innere Kraft", wird angeregt, kultiviert und vermehrt. Sie wird bewusst erfahrbar und beeinflusst alle Körperfunktionen positiv. Der Energiefluss auf den Meridianen wird angeregt und Blockaden werden gelöst.
Tai Chi kann jede/r erlernen - egal ob alt oder jung, sportlich veranlagt oder nicht!
Durch regelmäßiges Üben wird der Qi-Fluss aktiviert und die körpereigenen Selbstheilungskräfte werden angeregt. Das Praktizieren von Tai Chi vertieft die Atmung, schafft Linderung bei den verschiedensten Erkrankungen und ist letztendlich ganz ohne Medikamente und deren Nebenwirkungen therapeutisch wirksam.
Der unverkennbare gesundheitliche Nutzen von Tai Chi - Qi Gong:
- energetische Blockaden werden gelöst
- die Entschlackung des Körpers wird angeregt
- die Schlafqualität verbessert sich
- die Ausdauer erhöht sich
- die Beweglichkeit verbessert sich
- der gesamte Körper wird gekräftigt
- das Körperbewusstsein wird erweitert
- Entspannung und Gelassenheit werden gefördert

Anmeldung möglich Tai Chi - Qi Gong

(SM, Mo., 12.2., 19.45 Uhr )

Tai Chi - Qi Gong ist eine uralte chinesische Bewegungsform und fester Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Bewegungen, die ursprünglich aus dem Kampfsport stammen, werden langsam, fließend und ohne Kraft, jedoch voller Ausdruck und Schönheit ausgeführt. Sie dienen der Entwicklung, Stärkung und Festigung von Körper, Geist und Seele. Die Lebensenergie (Qi), die "Innere Kraft", wird angeregt, kultiviert und vermehrt. Sie wird bewusst erfahrbar und beeinflusst alle Körperfunktionen positiv. Der Energiefluss auf den Meridianen wird angeregt und Blockaden werden gelöst.
Tai Chi kann jede/r erlernen - egal ob alt oder jung, sportlich veranlagt oder nicht!
Durch regelmäßiges Üben wird der Qi-Fluss aktiviert und die körpereigenen Selbstheilungskräfte werden angeregt. Das Praktizieren von Tai Chi vertieft die Atmung, schafft Linderung bei den verschiedensten Erkrankungen und ist letztendlich ganz ohne Medikamente und deren Nebenwirkungen therapeutisch wirksam.
Der unverkennbare gesundheitliche Nutzen von Tai Chi - Qi Gong:
- energetische Blockaden werden gelöst
- die Entschlackung des Körpers wird angeregt
- die Schlafqualität verbessert sich
- die Ausdauer erhöht sich
- die Beweglichkeit verbessert sich
- der gesamte Körper wird gekräftigt
- das Körperbewusstsein wird erweitert
- Entspannung und Gelassenheit werden gefördert

freie Plätze Tai Chi - Qi Gong

(SM, Mo., 4.6., 19.45 Uhr )

Tai Chi - Qi Gong ist eine uralte chinesische Bewegungsform und fester Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Bewegungen, die ursprünglich aus dem Kampfsport stammen, werden langsam, fließend und ohne Kraft, jedoch voller Ausdruck und Schönheit ausgeführt. Sie dienen der Entwicklung, Stärkung und Festigung von Körper, Geist und Seele. Die Lebensenergie (Qi), die "Innere Kraft", wird angeregt, kultiviert und vermehrt. Sie wird bewusst erfahrbar und beeinflusst alle Körperfunktionen positiv. Der Energiefluss auf den Meridianen wird angeregt und Blockaden werden gelöst.
Tai Chi kann jede/r erlernen - egal ob alt oder jung, sportlich veranlagt oder nicht!
Durch regelmäßiges Üben wird der Qi-Fluss aktiviert und die körpereigenen Selbstheilungskräfte werden angeregt. Das Praktizieren von Tai Chi vertieft die Atmung, schafft Linderung bei den verschiedensten Erkrankungen und ist letztendlich ganz ohne Medikamente und deren Nebenwirkungen therapeutisch wirksam.
Der unverkennbare gesundheitliche Nutzen von Tai Chi - Qi Gong:
- energetische Blockaden werden gelöst
- die Entschlackung des Körpers wird angeregt
- die Schlafqualität verbessert sich
- die Ausdauer erhöht sich
- die Beweglichkeit verbessert sich
- der gesamte Körper wird gekräftigt
- das Körperbewusstsein wird erweitert
- Entspannung und Gelassenheit werden gefördert

freie Plätze QiGong YangSheng

(SM, Do., 15.3., 18.00 Uhr )

Qi ist die Lebensenergie. Gong bedeutet beharrliches Üben und Yangsheng steht für das Üben der Achtsamkeit sowie für die Harmonisierung der Lebenskraft. Qigong ist eine uralte Selbstheilungsmethode, die vielfältige Bewegungsübungen und Entspannungsmethoden beinhaltet.
Qigong ist neben der Akupunktur ein wichtiger Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin, nach der die Lebensenergie in einem System von Leitbahnen im Körper strömt.
Der freie Fluss des Qi ist die Grundlage für unser körperliches und seelisches Wohlbefinden.
Qigong
- fördert und erhält Gesundheit und Wohlbefinden
- beugt Krankheiten vor und stärkt Immunsystem und Selbstheilungskräfte
- erweitert die Beweglichkeit
- fördert die Konzentrationsfähigkeit bei gleichzeitiger Entspannung
- wirkt prophylaktisch und begleitend bei vielen Zivilisationskrankheiten

freie Plätze QiGong YangSheng - Sommerakademie 2018

(SM, Mo., 23.7., 17.30 Uhr )

Qi ist die Lebensenergie. Gong bedeutet beharrliches Üben und Yangsheng steht für das Üben der Achtsamkeit sowie für die Harmonisierung der Lebenskraft. Qigong ist eine uralte Selbstheilungsmethode, die vielfältige Bewegungsübungen und Entspannungsmethoden beinhaltet.
Qigong ist neben der Akupunktur ein wichtiger Bestandteil der traditionellen chinesischen Medizin, nach der die Lebensenergie in einem System von Leitbahnen im Körper strömt.
Der freie Fluss des Qi ist die Grundlage für unser körperliches und seelisches Wohlbefinden.
Qigong
- fördert und erhält Gesundheit und Wohlbefinden
- beugt Krankheiten vor und stärkt Immunsystem und Selbstheilungskräfte
- erweitert die Beweglichkeit
- fördert die Konzentrationsfähigkeit bei gleichzeitiger Entspannung
- wirkt prophylaktisch und begleitend bei vielen Zivilisationskrankheiten

freie Plätze Pilates für Beginner und Fortgeschrittene

(SM, Mo., 16.4., 10.00 Uhr )

Das sanfte Training bringt schnelle Erfolge

Das Ganzkörpertraining nach Joseph Pilates kombiniert Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching. Im Zentrum stehen Bauch, Hüften, Po und Rücken: die Körpermitte, im Pilates auch "Powerhouse" genannt. Pilates kräftigt, entspannt und dehnt auf sanfte Weise die tiefen Muskeln. Der Körper wird straff und geschmeidig, die Haltung aufrecht. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Wie intensiv das Training ist, können Sie individuell variieren.
Gut für alle, die sich ein sanftes und effektives Training für den ganzen Körper wünschen. Keine Vorkenntnisse nötig! In jedem Alter geeignet!
Mitzubringen: bequeme Kleidung, Turnschuhe oder Socken, Decke, Handtuch, flaches Kissen

Seite 1 von 2

vhs Geschäftsstelle Meiningen

Klostergasse 1
98617 Meiningen
Tel.: 03693/50180
Fax: 03693/501810
E-Mail: anmeldung-mgn@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo  13.00-15.30 Uhr
Di   9.00-12.00 u. 13.00-18.00 Uhr
Do  9.00-12.00 u. 13.00-15.30 Uhr
Fr   9.00-12.00 Uhr

vhs-Außenstelle Schmalkalden

Sandgasse 2
98574 Schmalkalden
Tel.: 03683/402825
Fax.: 03683/401901
E-Mail.: anmeldung-sm@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr:   08:30 Uhr-12:00 Uhr
Di:                      13:00-17:30 Uhr

vhs-Außenstelle Zella-Mehlis

Sommerauweg 27
98544 Zella-Mehlis
Tel.: 03682/482976
Fax: 03682/896331
E-Mail: anmeldung-zm@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo, Di  9.00-12.00 Uhr
Do        9.00-12.00 u. 13.00-18.00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen