Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Gesundheit und Fitness >> Heilverfahren und -methoden

Seite 1 von 1

Ganzheitliche Massagen und Do-In Übungen - traditionelle Körperübungen aus dem Osten
Für Paare, Freunde, Freundinnen offen für alle Generationen

Do-In Übungen sind jahrtausendalte yogaähnliche Übungen, die im Atemrhythmus ausgeführt werden. DO-IN-Übungen bewirken ein Krafttanken, in die Mitte kommen, stressresistenter / leistungsfähiger zu werden, Spaß zu haben ... Es handelt sich um eine asiatische Heilgymnastik und Selbstakupressur für jeden Menschen zur geistig, seelischen und körperlichen Gesunderhaltung. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. In diesem Kurs erlernen Sie einfache Massagetechniken aus Shiatsu und der Thai-Massage. Beide Massagetechniken sind Akupressurmassagen, die im bekleideten Zustand durchgeführt werden. Shiatsu heißt übersetzt "Finger-Druck". Die Thai-Massage, die in dem Kurs Anwendung findet ist unseren anatomischen Bedingungen in Europa angepasst. Es werden gezielt Akupressurpunkte tonisiert, die unmittelbar eine Wirkung auf Körper und Psyche auslösen. Hinzu kommen einfache angenehme Dehnungen, die das Gefühl vermitteln, wieder im Fluss zu sein.

(zzgl. Kosten für Naturkostbufett)
Wer hatte nicht schon einmal Probleme mit der Wirbelsäule, Rücken- oder Nackenschmerzen, nicht nur chronisch, sondern z.B. durch Überbelastung oder einfach nur vom langen "vor dem Computer sitzen"?

Dr. Rainer Partschefeld zeigt uns Möglichkeiten auf, wie man derartige Schmerzen (auch chronische) mit alternativen Heilmethoden behandeln kann. Aurachirurgie, Akupunktur, Omega-Coaching und Qi-Quant Energieplatten werden dann für uns keine Fremdwörter mehr sein.
Auch Spitzensportler (Weltmeister bzw. Olympiasieger) wie Andre Lange und Ronny Ackermann profitierten von der Effektivität und Wirksamkeit dieser Behandlungsmethoden.
Dr. Rainer Partschefeld ist Zahnarzt und Heilpraktiker, und hat sich u.a. auf Wirbelsäulenthemen spezialisiert.

freie Plätze Die homöopathische Reiseapotheke

(MGN, Do., 15.3., 19.00 Uhr )

Ernsthafte Erkrankungen oder schwere Verletzungen, die einen Abbruch des Urlaubs erfordern, kommen glücklicherweise sehr selten vor. Aber kleine Unpässlichkeiten, Übelkeit, Alltagsunfälle oder Schmerzzustände sind leider allzu oft an der Tagesordnung. Sie beeinträchtigen den Urlaubsgenuss.
Deshalb stellen sich einige Homöopathie-Anwender vor Reisebeginn eine kleine Reiseapotheke zusammen, weil erfahrungsgemäß die Mittel im Ausland nicht sofort erhältlich sind.
In diesem Kurs möchte ich Ihnen ein paar wichtige homöopathische Mittel vorstellen, die auf Urlaubsreisen oft zum Einsatz kommen könnten und Ihnen Sicherheit in der Anwendung und Dosierung geben.

freie Plätze Gesunde Augen - Ganzheitliches Sehtraining

(MGN, Sa., 17.3., 10.00 Uhr )

Ein Workshop für alle Menschen, die vorwiegend am Computer arbeiten und ihre Sehfähigkeit erhalten oder verbessern sowie die Stressbelastung für die Augen senken wollen.
Kursinhalt / Schwerpunkte:
Ergonomie des Arbeitsplatzes / Übungen für Wirbelsäule, Rücken, Schultern, Nacken und Hände / Übungen zur Verbesserung der Augendurchblutung / Übungen zur Entspannung, Entlastung und Kräftigung der Augenmuskulatur / Allgemeines zur Augengesundheit / Abschließende Klangentspannung mit geführter Meditation für die Augen
Kursziel:
Lösen von Verspannungen, die zu Sehproblemen führen können / Erlernen von Übungen, die in den täglichen Arbeitsablauf wohltuend integriert werden können / Verminderung der Stressbelastung für die Augen und heilsame Entspannung

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, dicke Socken, eine Decke, ein kleines Kissen, Schreibzeug, bei Kontaktlinsenträgern: Behälter für Kontaktlinsen, Pausenbrot und reichlich Wasser mit.

freie Plätze Hören ist Kopfsache

(MGN, Mi., 25.4., 18.00 Uhr )

Im Vortrag des terzo-Zentrums erläutern Ihnen Hörexperten, warum es bei einem zunehmenden Hörverlust immer schwerer fällt, Gesprächen zu folgen - insbesondere dann, wenn Hintergrundgeräusche dabei stören. Zudem wird erläutert, warum ein Hörgerät allein oft nicht reicht, um den Hörverlust auszugleichen und wie Ihnen ein Hörtraining dabei helfen kann, Ihr Gehör zu verbessern. Warum fällt es manchmal schwer, Gesprächen zu folgen, wenn Hintergrundgeräusche stören? Warum bereitet es Schwierigkeiten, sich bei Unterhaltungen in der Gruppe auf einzelne Sprecher zu konzentrieren? Welche Möglichkeiten gibt es, das Verstehen von Sprache zu verbessern? Diese Fragen werden Ihnen im Vortrag beantwortet.
Nach dem Vortrag beantworten wir gerne Ihre individuellen Fragen.
Im Vortrag werden die Fragen beantwortet:
Wie kommt es zu Stress? Welche Arten von Stress gibt es?
Welche Mittel und Wege gibt es, um das Stressempfinden zu reduzieren und gelassener mit schwierigen Lebenssituationen umzugehen?
Wie wirken dabei Mentaltraining und Hypnose auf Körper und Psyche?

Seite 1 von 1

vhs Geschäftsstelle Meiningen

Klostergasse 1
98617 Meiningen
Tel.: 03693/50180
Fax: 03693/501810
E-Mail: anmeldung-mgn@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo  13.00-15.30 Uhr
Di   9.00-12.00 u. 13.00-18.00 Uhr
Do  9.00-12.00 u. 13.00-15.30 Uhr
Fr   9.00-12.00 Uhr

vhs-Außenstelle Schmalkalden

Sandgasse 2
98574 Schmalkalden
Tel.: 03683/402825
Fax.: 03683/401901
E-Mail.: anmeldung-sm@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr:   08:30 Uhr-12:00 Uhr
Di:                      13:00-17:30 Uhr

vhs-Außenstelle Zella-Mehlis

Sommerauweg 27
98544 Zella-Mehlis
Tel.: 03682/482976
Fax: 03682/896331
E-Mail: anmeldung-zm@vhs-sm.de

Unser Kursangebot im Überblick

Öffnungszeiten:
Mo, Di  9.00-12.00 Uhr
Do        9.00-12.00 u. 13.00-18.00 Uhr

VHS
Grundbildung
ich will deutsch lernen